image

/ Individuelle Gesundheitsleistungen

Vitaminkuren/ -infusionen als Anti-Ageing

Bei k√∂rperlicher Schw√§che, Anf√§lligkeiten bei Infekten, Lustlosigkeit bieten wir Ihnen Vitaminaufbaukuren, auch in Kombination mit Antioxidantien an, je nach Schweregrad und Bed√ľrfnis auf Sie zugeschnitten. Vitaminaufbaukuren in verschieden Modulen je nach Notwendigkeit. nachgewiesen hilfreich bei Diabetes mellitus, grauem Star, Durchblutungsst√∂rungen, Pilzvergiftung, Schutz vor Strahlensch√§den, Pr√§vention neurologischer St√∂rungen durch Schutz gegen oxidative Sch√§digungen des Zentralnervensystems, Suppression der HIV-Replikation durch Hemmung der reversen Transkriptase, Schutz gegen die Wirkungen von Zigarettenrauch und Behandlung von Schwermetallvergiftungen.

Reiseimpfungen / Medikamente- Was sollte man beachten?

Jeder Reisende sollte den Aufenthalt in anderen L√§ndern ohne unn√∂tige gesundheitliche Gefahren genie√üen k√∂nnen. Dazu ist eine dem Reiseziel angemessene Beratung und Vorbeugung notwendig. Viele Impfungen sind Bestandteil der Krankenversicherungen. Spezielle Reiseimpfungen m√ľssen jedoch von den Reisenden selbst bezahlt werden. Diese Kosten f√ľr eine sinnvolle Vorsorge sollten Sie nicht scheuen. Im Vergleich zu den Reisekosten sind sie sehr gering. Die Impfungen verhindern m√∂gliche gesundheitliche Folgesch√§den. Gerade auch Last-Minute Reisende sollten sich unbedingt beraten lassen. Auch bei diesen Reisenden kann ein gewisser Impfschutz immer noch erreicht werden. Als Hausarzt ist man aufgrund der genauen Kenntnis Ihrer gesundheitlichen Situation sehr gut in der Lage, die notwendigen Impfungen und Vorbeugema√ünahmen einschlie√ülich der Beratung zur Flugtauglichkeit zusammenzustellen. Reise- Impfberatungen und Impfungen sind keine Leistung der Krankenkassen (au√üer Tetanus, Diphtherie, Polio (wenn kein ausreichender Impfschutz besteht) und inzwischen auch FSME (nur bei Reisen innerhalb Deutschlands)). Daher sind diese Leistungen kostenpflichtig. F√ľr die Reiseimpfberatung einschlie√ülich Impfplan berechnen wir eine Aufwandspauschale. F√ľr die Durchf√ľhrung von Impfungen entstehen ebenfalls Kosten je Impfung einschlie√ülich Impfbescheinigung und ggf. Impfpass. Reiseimpfungen sind nur nach erfolgter Beratung m√∂glich. Ein Impfplan z.B. einer Apotheke kann aus juristischen und fachlichen Gr√ľnden keine Grundlage f√ľr eine √§rztliche Leistung sein. Die Impfstoffe (z.B. Hepatitis A/B, Thyphus, Cholera) und Reisemedikamente (z.B. Malariaprophylaxe) d√ľrfen Ihnen nur auf Privatrezepten je nach Reiseziel verordnet werden.

Neben den Impfungen gilt es auch, die notwendigen Dauermedikamente (z.B. Insulin bei Diabetikern, Herz- und Blutdruckmittel, Blutverd√ľnner, Schmerzmittel etc.) in ausreichender Menge mitzunehmen. Die Zusammenstellung einer Reiseapotheke sollte individuell mit dem Hausarzt besprochen werden, rechtliche und Einreisebestimmungen der Urlaubsl√§nder m√ľssen dabei (und insbesondere bei Bet√§ubungsmitteln/ BTM) beachtet werden.

Auflichtmikroskopie der Haut

Untersuchung pigmentierter Hautver√§nderungen zur Fr√ľherkennung des malignen Melanoms. Spezialmikroskop, bei verd√§chtigen Hautstellen vermittelt ein √Ėl kleinste Details

Gewebssauerstoffmessung Puls-Oxymetrie

Mit einer hochpräzisen Fingersonde wird mit Licht zweier unterschiedlicher Wellenlängen Rotlicht 660 nm und Infrarot 940 nm der Sauerstoffgehalt der
mikroskopisch kleinen roten Blutk√∂rperchen gemessen Die Messung zeigt dabei wie viel Sauerstoff am H√§moglobin “h√§ngt”. Der Vorteil dieser POX-Messung ist dabei, dass sie nicht invasiv ist und kontinuierlich erfolgen kann. Wichtig bei Zyanose, Atemnot, bei Rauchern, Bewusstseinsst√∂rungen.

Sonographie des Bauches

HIGH-End s/w Ultraschallsystem mit h√∂henverstellbarem 12″ Monitor (100Hz, flimmerfrei). Der digitale Beamformer, die automatische Bildoptimierung (ATO) und die Multifrequenz-Sonden bieten ein H√∂chstma√ü an Detailerkennbarkeit und damit diagnostische Sicherheit. wichtig, um z.B. Gallensteine, Nierensteine, Harnstau, aber auch Raumforderungen, z.B. der Bauchspeicheldr√ľse (fr√ľhzeitig) zu erkennen.

Mittels einer Ultraschallsonde wird Ultraschall auf Organe geschickt; dieser trifft auf den verschiedenen Geweben auf und wird unterschiedlich
reflektiert – hierdurch ergibt sich ein Abbild des Organs; Ultraschall ist nicht in der Lage Luft zu durchdringen, deshalb ist es wichtig, diese
Untersuchung n√ľchtern vorzunehmen.

Sonographie der Schilddr√ľse

wichtig, um z.B. bei Funktionsst√∂rungen der Schilddr√ľse abzukl√§ren, ob Knoten oder Gewebsumbau verantwortlich sind, Tumorabkl√§rung Funktionsweise s.o.

Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Sportuntersuchungen
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. f√ľr F√ľhrerschein, Tauchsport und andere Sportarten)
  • Wunsch-Hausbesuche
  • Belastungstests
Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 15:00 Uhr
Mi 15:00 - 19:00 Uhr