image

/ Vorsorgeleistungen

Gesundheitsvorsorge ‚Äď Check up 35

Die Gesundheitsuntersuchung, auch als ‚ÄėCheck up‚Äô bekannt, hilft Leben retten. Bedauerlicherweise nehmen nur etwa ein Drittel der √ľber 35-j√§hrigen diese Vorsorgeleistung in Anspruch. Die Fr√ľherkennung von Gesundheitsst√∂rungen lohnt sich und erspart den Menschen Leid und Schmerzen. Unbehandelter Bluthochdruck oder erh√∂hte Cholesterinwerte k√∂nnen zu ernsthaften Herz- Kreislauf- Erkrankungen, zu Schlaganfall und Herzinfarkt f√ľhren. Die Gesundheitsuntersuchung dient dazu, m√∂gliche individuelle Risikofaktoren zu finden und einen individuellen Fahrplan zu ihrem Abbau zu erstellen.

Krebsvorsorge beim Mann

Ist ab dem 45.Lj jährlich möglich und beinhaltet eine Befragung nach möglichen Erkrankungszeichen; Tastuntersuchung des Enddarmes und der Prostata durch den Arzt; Abtasten der regionären Lymphknoten; Urinuntersuchung; Stuhluntersuchung (ab 50. Lebensjahr); ab dem 56. Lebensjahr ggf. Koloskopie.

Lungenfunktionstestungen

wichtig bei Asthma, Atemwegsproblemen unklarer Art, bei bestimmten medikament√∂sen Einstellungen.Mit dem PC-gest√ľtzten Ger√§t lassen sich Fr√ľhformen von Asthma bronchiale und auch Verengungen der Luftr√∂hre fr√ľhzeitig feststellen.

Dopplersonographie

wichtig, um Durchblutungsst√∂rungen festzustellen. Der handliche “Taschendoppler” sendet ein Ultraschallsignal an die Blutk√∂rperchen in der Arterie, diese reflektieren den Schall der von der Sonde aufgenommen wird. Aus dem zeitlichen Unterschied (Blut flie√üt auf die Sonde zu oder weg, lassen sich R√ľckschl√ľsse auf den Gef√§√üdurchmesser machen).Geeignet f√ľr Arm- und Beinarterien Hiermit kann rechtzeitig eine Durchblutungsst√∂rung der Arme und der Beine festgestellt werden.

Notfallhausbesuche

Medizinisch erforderliche Hausbesuche sind f√ľr uns selbstverst√§ndlich. Pr√ľfen Sie bitte jedoch selbst, ob nicht doch ein Aufsuchen der Praxis zweck-
m√§√üiger ist, da wir hier bessere Untersuchungsm√∂glichkeiten haben und alle Krankenunterlagen und Medikamente sofort verf√ľgbar sind.

24 Stunden Blutdruckmessung

Bei einer Langzeit-Blutdruckmessung wird der Blutdruck √ľber einen Zeitraum von 24 Stunden wiederholt gemessen und auf diese Weise ein Blutdruck-Tagesprofil erstellt. Bei einer Langzeit-Blutdruckmessung wird der Blutdruck √ľber einen Zeitraum von 24 Stunden wiederholt gemessen und auf diese Weise ein Blutdruck-Tagesprofil erstellt.

EKG

Bei der Elektro-Kardiographie (EKG) werden die elektrischen Aktivit√§ten des Herzens abgeleitet und in Form von Kurven im Elektro-Kardiogramm (auch EKG) aufgezeichnet. Im Herzen entsteht bei jedem Schlag ein schwacher Strom mit einer Spannung von ca. 1/1000 Volt. Das EKG ist damit Ausdruck des Verlaufes der Herzerregung. Durch Kurvenver√§nderungen im Elektro-Kardiogramm k√∂nnen folgende Erkrankungen erfasst werden: Herzinfarkt, Erkrankungen der Herzkranzgef√§√üe, √úberdosierung bestimmter Medikamente, Mangel oder √úberfluss bestimmter Mineralstoffe, Vorhofflimmern oder -flattern und Kammerflimmern oder -flattern, Zu langsamerHerzschlag (Bradykardien) bei Erkrankungen des Sinusknotens oder AV-Knotens, Herzmuskel-Entz√ľndung, Herzbeutel-Entz√ľndung

Außerdem bieten wir:

  • Diabetesberatungen
  • Hautkrebsscreening
  • Betreuung von Patienten in Pflege- und Altenheimen
  • pr√§operative Diagnostik
Mo, Di, Do, Fr 09:00 - 15:00 Uhr
Mi 15:00 - 19:00 Uhr

Diese Website verwendet (Cookies), um technische Funktionen zu erm√∂glichen und unser Angebot f√ľr Sie zu verbessern. Hier k√∂nnen Sie der Nutzung von Cookies zustimmen und haben bei uns jederzeit die M√∂glichkeit, der Nutzung von technisch nicht notwendigen Cookies (Werbung) zu widersprechen. Mehr erfahren in unserer Datenschutzerk√§rung.